blog

Alles fängt mit Lyrik an

(Kommentare: 0)

die apfelbäume tragen kirschenkinder aus

...
die kirschbäume werfen ihre
blätter ab –
sie brauchen sie nicht mehr
niemand ist zu beschützen

die gärten verlieren
ihre anlagen unterm laub

raupen fressen sich durch ihre zeit
...
das gras wächst
über die stirn hinaus
niemand zu sehen
der es mäht
von zeit zu zeit

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?